PAC-FILL Verpackungschips aus Styropor 2 Varianten

PAC-FILL Verpackungschips aus Styropor

2 Varianten
ab CHF 29.80
pro Sack, exkl. MwSt.
Für eine flexible und zuverlässige Polsterung
PAC-FILL Verpackungschips aus Styropor bieten einen einfachen und sicheren Schutz, um Waren jeder Art zu verpacken, unabhängig von deren Form, Grösse oder Gewicht. Durch ihre spezielle S-Form verhaken sich die Styroporchips ineinander und bilden so ein stabiles Polster. Dieses fixiert und stabilisiert die Ware in der Schachtel und verhindert, dass diese verrutschen kann. Die Chips sind äusserst leicht, was die Transportkosten senkt. Wir haben sowohl grosse Säcke mit 500 Litern als auch kleine Säcke mit 250 Litern in unserem Sortiment.
 
Vorteile:
  • behalten ihre Form und stossdämpfenden Eigenschaften
  • antistatisch, staubfrei und abriebfest
  • temperaturbeständig und wasserfest
  • wiederverwendbar
  • sind unbegrenzt lagerbar, ohne an Qualität zu verlieren
  • 100 % recycelbar
 
Material:
  • expandiertes Polystyrol (EPS)
top recycling
Artikel-Nr.
685.0250.01
Inhalt (Liter)
250

Preis pro Sack
151025
38.80 34.95 32.90 29.80
Teilweise ab Lager
Bestellmenge in Säcke
Artikel-Nr.
685.0500.01
Inhalt (Liter)
500

Preis pro Sack
151025
61.70 59.25 57.40 50.25
Teilweise ab Lager
Bestellmenge in Säcke
Artikel-Nr. Inhalt (Liter) Preis pro Sack Bestellmenge in Säcke
151025
685.0250.01
250 38.80 34.95 32.90 29.80
685.0500.01
500 61.70 59.25 57.40 50.25

PAC-FILL Verpackungschips aus Styropor von Neupack: die wirtschaftliche Art der Hohlraumfüllung

Sie benötigen eine schnelle, einfache und preisgünstige Lösung, um Ihre Produkte beim Transport und bei der Lagerung zuverlässig vor Beschädigungen zu schützen? Dann sind die PAC-FILL Verpackungschips aus Styropor das richtige Hilfsmittel für Sie! Die formstabilen und recycelbaren Flocken sind stark stossdämpfend und halten auch hohen Belastungen stand. Die geschäumten Chips in der bewährten S-Form verhaken sich im Paket fest ineinander und bilden so ein dichtes Polster, das die Ware im Karton stabilisiert. Sie sind antistatisch, staubfrei und nehmen keine Feuchtigkeit auf. Mit diesen Eigenschaften eignen sie sich nicht nur für den Schutz empfindlicher und zerbrechlicher Waren, Sie können damit sogar grosse und schwere Güter wie Elektrogeräte sichern!

Die frei fliessenden Verpackungsflocken überzeugen durch eine schnelle und unkomplizierte Handhabung. Sie werden ganz einfach in die Verpackung geschüttet und füllen die Lücken und Zwischenräume darin automatisch auf. Es ist keine weitere Handarbeit mehr zur Polsterung Ihrer Waren im Karton erforderlich. Die einfache Anwendung spart Ihnen aber nicht nur Zeit beim Verpacken, das geringe Gewicht der Chips schlägt sich auch in Ersparnissen bei den Frachtkosten nieder. Hinzu kommt noch, dass sie sich viele Male wiederverwenden und unbegrenzt lagern lassen, ohne ihre Vorzüge einzubüssen.

Die PAC-FILL Verpackungschips sind aus EPS gefertigt. Die Abkürzung EPS steht für „expandiertes Polystyrol“. Dabei handelt es sich um den allgemein unter dem Markennamen „Styropor“ bekannten Schaumstoff, der bis zu 98% aus Luft besteht und deshalb extrem leicht ist. Er überzeugt zudem durch seine hohe Temperaturbeständigkeit und Abriebfestigkeit. Und nicht zuletzt ist Styropor bis zu 100 Prozent recycelbar, das heisst gut für die Kreislaufwirtschaft geeignet.

Machen auch Sie sich die Vorteile dieses vielseitigen Füllmaterials zunutze. Bestellen Sie noch heute Ihren Vorrat an 250- oder 500-Liter-Säcken bei Neupack und sorgen Sie beim Verpacken für Arbeitserleichterung und effizientere Abläufe. Sie sparen dadurch Zeit und Geld!